Kaufleute im Gesundheitswesen

Ausbildung zum Kaufmann / zur Kauffrau im Gesundheitswesen ab Sommer 2023

Erweiterung unseres Berufsschulangebots um ein Jahr verschoben

Seit Jahren bietet das Berufskolleg Dinslaken unseren Schülerinnen und Schülern eine Orientierung in den Berufsfeldern „Gesundheit und Soziales“ sowie „Wirtschaft und Verwaltung“. Auf dieser Basis wird unser qualifiziertes und motiviertes Lehrpersonal die schulische Ausbildung für die Kaufleute im Gesundheitswesen ab dem Sommer 2023 durchführen.

Wo werden Kaufleute im Gesundheitswesen eingesetzt?

Kaufleute im Gesundheitswesen werden als Verbindungsstelle zwischen Kunden-/ Patientenberatung und Verwaltung in den Betrieben des Gesundheitswesens ausgebildet und eingesetzt:

Was lernen Auszubildende als Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen?

Neben den allgemeinen kaufmännischen Kenntnissen lernen sie, Patienten bzw. Kunden aufzunehmen und zu betreuen. Sie organisieren berufsspezifische Verwaltungsvorgänge und Dienstleistungsprozesse im Gesundheits- und Sozialwesen. Hierbei wenden die Auszubildenden sozial- und gesundheitsrechtliche Regelungen an.

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Oßwald (OM@bkdin.de) zur Verfügung.

Handout zum Download